Der Tag in Büldern

Tag in Bilder, mach ich jetzt auch mal. Nicht, dass es hier so viel zu gucken gäbe, naja.

Willkommen im Blog!


Frühstück. Man beachte, wie der Kaffe unter Ausnutzung der Oberflächenspannung eingeschenkt wurde.


Eine Mini-Gretelies für den Geburtstag der Schwägerin genäht. Der Katzenstoff stammt noch aus den 70ern und aus Schwiegermamas Fundus. Die  Schwägerin hatte als Kind ein selbstgenähtes Kleidchen aus diesem Stoff - ob sie´s wohl wiedererkennt?

Post bekommen. Sooo hübsche Gläser aus dem Weck-Onlineshop. Die sind fürs Candy-Buffett auf der Hochzeit. Leider sind gleich zwei kaputt angekommen. Kurze mail an den Weck-Versandservice: Die kaputten Gläser werden kostenlos nachgeliefert. Super!

Zusammen mit den Jungs eine Runde die Betten zerwühlt. Dabei festgestellt, dass ich den Mittagsschlaf am allerdringendsten brauche.

Mich nicht entschliessen können, die Pfingstrosen abfahren zu lassen, trotz fortschreitendem Verwesungszustand. Die riechen immer noch so gut.

Die Schlüsselband-Serienproduktion abgeschlossen. Sieben Stück wandern die nächsten Tage in den Shop.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin