Seepark Linzgau


Unser Kindergarten macht Ferien, das merkt man daran, dass ich kaum noch zum bloggen komme - vom Nähen ganz zu schweigen. Dafür machen die Jungs und ich zur Zeit lauter tolle Sachen draussen und sind viel unterwegs. Zum Beispiel im Seepark Linzgau in Pfullendorf. Das ist zwar 30 km von uns weg, lohnt sich aber allemal, allein schon wegen dem gigantischen Wasserspielplatz.




Von früh morgens bis abends um sechs ist uns keine Sekunde langweilig geworden. Es gibt immer was zu giessen, zu spritzen, zu planschen, zu baggern, zu klettern, zu bauen, zu pumpen oder zu waschen. Es ist allerdings ratsam, mindestens 3 Garnituren Kleidung mitzunehmen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin