Bandito

Schon lange hatte ich vor, für den Büps eine Kapuzenjacke zu nähen. Schnittmuster Bandito (farbenmix) ist supereinfach, hat nämlich kein Innenfutter und auch der Reißverschluss wird mit einem einfachen Geradstich untergenäht. Der Stoff, ein kuscheliger Sweatshirtstoff von Aladina, liegt auch schon länger hier rum.

Die Jacke hat Raglanärmel, alle Teile werden also der Reihe nach aneinandergenäht. Im Prinzip ganz simpel, nur hat bei mir wieder mal die Kapuze nicht gepasst. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass Kapuzen mein persönliches Waterloo sind, krieg ich irgendwie nie passend hin. Also musste ich das Vorderteil nachträglich noch ein bißchen einkürzen, da wo später der Reißverschluss reinsoll. Laut der Nähanleitung braucht man für Größe 110/116 einen 40cm-Reißverschluss, doch bei mir ist selbst der mit 45 cm noch ein Stückchen zu kurz. Aber sonst, so von Weitem... bin ich zufrieden. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Simone (Mittwoch, 07 November 2012 22:41)

    Diesen Stoff bzw ein Shirt daraus gab es mal bei Hasi&Mausi. Die Jacke ist cool!
    Mittlerweile nähe ich immer erst und messe dann nach, welche Länge von RV ich benötige ...
    LG, Simone

  • #2

    Dewey Magby (Samstag, 04 Februar 2017 19:22)


    Hey there! I just wanted to ask if you ever have any trouble with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing several weeks of hard work due to no back up. Do you have any methods to stop hackers?

  • #3

    Ok Marland (Samstag, 04 Februar 2017 23:21)


    I want to to thank you for this wonderful read!! I certainly loved every bit of it. I have you book-marked to check out new things you post�

  • #4

    Sherlyn Crandall (Montag, 06 Februar 2017 12:18)


    Howdy! This is kind of off topic but I need some help from an established blog. Is it very difficult to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty fast. I'm thinking about creating my own but I'm not sure where to start. Do you have any ideas or suggestions? Thank you

  • #5

    Luis Matthes (Dienstag, 07 Februar 2017 01:18)


    Hi would you mind letting me know which webhost you're working with? I've loaded your blog in 3 completely different internet browsers and I must say this blog loads a lot quicker then most. Can you suggest a good internet hosting provider at a honest price? Thanks a lot, I appreciate it!

  • #6

    Antonina Gongora (Mittwoch, 08 Februar 2017 18:51)


    When someone writes an post he/she keeps the idea of a user in his/her mind that how a user can know it. Therefore that's why this paragraph is great. Thanks!

  • #7

    Iona Cavalier (Mittwoch, 08 Februar 2017 21:07)


    It's very easy to find out any matter on net as compared to books, as I found this post at this web site.

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin