12 von 12 im Januar

Unser Tag in zwölf Bildern, wie immer am 12. eines Monats (wenn ich daran denke). Wieso, weshalb, warum und die 12 von allen anderen sieht man bei Caro.

01. Der Kindergarten hat immernoch Ferien. Also bleibt morgens ganz viel Zeit, um zu viert die Betten zu zerwühlen, zu toben und zu schmusen. (Und ja, wir schlafen alle in Kinderbettwäsche ;)

02. Leider ist draussen immernoch Winter, also wird Feuer gemacht.

03. Frühstück.

04. Eine Runde Froschhüpfen mit dem Büps, der immer neue Spielregeln erfindet.

05. Eine Runde Babybücher mit dem Bär anschauen, bevor der dann

06. ein Vormittagsschläfchen einlegt.

 

07. Jetzt habe ich ein bißchen Zeit, und fange an mit Wachstuchresten rumzutüdeln.

08. Der Büps tüdelt mit und veranstaltet eine unglaubliche Schnipselsauerei.

09. Immerhin, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

10. Ein kurzer Schreck beim Blick auf die Uhr, halb eins durch. Jetzt Mittagsessen machen, Bratkartoffeln, Würtschen und Salat.

11. Danach den Büps warm einpacken und raus in den Schnee schicken, wo schon der beste Freund wartet.

Dann endlich: kurze Pause, Zeitung blättern und noch einen Kaffee trinken, bevor der Braunbär zum zweiten Schläfchen hingelegt wird. Die Ruhe im Haus nutzen zum Wäsche erledigen, Rechnungen schreiben und Stoff zuschneiden. Mittendrin wacht der Braunbär auf, der Büps friert und will rein und das Ganze geht quasi von vorne los. Ruckzuck ist es Abend.

Nachher, um acht Uhr senkt sich die Stille über mich, herrlich wird das sein. Dann hab ich ein Date mit

12. der Häkelnadel und einem guten Film.

Kommentare: 6 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    sandra (Dienstag, 12 Februar 2013 17:51)

    der kleine langhaarige racker ist bestimmt mein gottikind, oder?
    ganz liebe grüße
    sandra

  • #2

    sonja (Dienstag, 12 Februar 2013 19:14)

    Schnipselsauerei gab es bei uns heute auch - aber das Ergebnis war nicht so schön wie bei dir! Tolle Bilder von eurem Tag! Einen schönen Abend!
    Liebe Grüße! Sonja

  • #3

    Sabine (Dienstag, 12 Februar 2013 19:28)

    Ihr hattet aber einen bunten Tag! Das tut gut bei dem Wetter.

    LG

  • #4

    die Kim (Dienstag, 12 Februar 2013 20:11)

    Klingt doch nach einem ereignissreiechen Tag. Interessantes Babyphone hast du da ;) Sieht ja aus wie ein Engel, so eins hätt ich später auch gern ;)

    Lg

  • #5

    Frau Lotta (Dienstag, 12 Februar 2013 20:22)

    Das war doch ein herrlich bunter Tag! Die Blumenapplikation gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Abend!
    Sabrina

  • #6

    ute (durbanville) (Mittwoch, 13 Februar 2013 13:41)

    die Handyhülle ist ja total schön geworden, muss ich mir mal merken :-)

    Da hattet Ihr doch einen schönen Tag und hoffentlich war der Film dann auch sehenswert ...

    lgr, ute.

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin