Zwergen-Zipfelmütze - Anleitung und Schnittmuster

Der kleine Braunbär hat die etwas nervige Angewohnheit, sich alle Mützen nach ein paar Minuten wieder vom Kopf zu reissen. Also muss eine zum binden her. Möglichst superelastisch - bei Stricken um Kinderhälse habe ich sonst schlimme Strangulationsfantasien. Die Zwergenmützen, die ich bisher so gesehen hatte, fand ich sehr schön und eine Anleitung dazu hab ich bei farbenmix auch gleich gefunden. Das Schnittmuster im Freebook passt aber hinten und vorne nicht. Ist aber nicht schlimm, kann man nämlich auch ganz leicht selber machen. Mein Schnittmuster ist aus einem Stück, also je eines für Außen- und Innenseite - die Mütze ist natürlich zum Wenden.

Ich habe für meine Zipfelzwerg-Mütze den schönen Feuerwehr-Jersey von Blaubeerstern und einen Ringeljersey ausgesucht. Zuerst werden beide Teile rechts auf rechts an der Kopfnaht zusammengesetzt und dann ineinandergesteckt.

Den Bündchenstreifen auf ca. 4 cm Breite schneiden, die Länge wird später angepasst. Zuerst wird der hintere, also im Nacken liegende Teil gesäumt. Ich mache das mit einem elastischen Gradstich, Zickzack tuts natürlich auch. Das Bündchen beim Festnähen an den Jersey leicht dehnen, sonst wellt es sich später.

Der vordere Teil der Mütze wird zuletzt gesäumt, die Länge der Bändel rechts und links werden später auf eine Länge angepasst. Damits nicht gar so schepps wirs, sollte man die Mitte des Bünchenstreifens oben mittig an der Mütze feststecken.

Als letzten Schritt die Enden der Bändel nach innen schlagen und festnähen, dann die Bändel der Länge nach an den Seiten nach innen legen - wie Schrägband - und einmal drübernähen. Fertig!

Das Schnittmuster könnt ihr euch hier runterladen:

Zipfelzwerg
zwergenmütze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Kommentare: 6 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Doro (Mittwoch, 05 Juni 2013 13:21)

    Süß, das Mützchen. :)

  • #2

    ines (Freitag, 25 Oktober 2013 21:26)

    so, gestern nachgemacht und heute bereits getragen :-) Danke für die tolle Anleitung

  • #3

    Milla (Dienstag, 03 Mai 2016 12:16)

    Schöne Anleitung, vielen Dank dafür!

  • #4

    Jani Whitsett (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:00)


    When I initially commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox and now each time a comment is added I get several e-mails with the same comment. Is there any way you can remove people from that service? Appreciate it!

  • #5

    Annabell Friley (Mittwoch, 08 Februar 2017 23:32)


    Informative article, just what I wanted to find.

  • #6

    Jada Alejo (Donnerstag, 09 Februar 2017 13:04)


    Hello Dear, are you genuinely visiting this site on a regular basis, if so after that you will absolutely obtain good experience.

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin