Ein dickes Dankeschön

Ein ganz besonders dickes Dankeschön geht heute an alle meine fleissigen Probenäherinnen, die in den letzten 8 Tagen die Nähanleitung und das Schnittmuster Finn Fuchs auf Herz und Nieren getestet haben. Mit eurer Hilfe habe ich die letzten Fehler ausbügeln können und noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp hinzufügen können.

 

Dankeschön an Anja, für ihr traumschönes Füchschen!

Dankeschön an Sissi, für ihre Gebrüder Finn!

Dankeschön an Tina, die gleich eine ganze Fuchsfamilie genäht hat!

Dankeschön an Barbara, die einen ganz persönlichen Finn Fuchs gezaubert hat!

Dankeschön an Simone, die zusätzlich zum Finn Fuchs noch einen Polarfuchs und einen"Wolfsfuchs" genäht hat!

Dankeschön an Miriam, die mit ihrer Füchsin ein kleines Fräulein glücklich gemacht hat!

Dankeschön an Christine, die einem ihrer Füchse einen kleinen Babyfuchs auf den Bauch appliziert hat! 

Und hier noch die Nachzügler: Dankeschön an Tanja, für ihren knuffigen Fuchs!

Und nicht zuletzt vielen Dank an Katha, die auch gleich drei Füchse genäht hat!

Danke an euch alle, ihr seid toll!

Das eBook Finn Fuchs ist ab sofort hier im Shop erhältlich. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Barbara (Freitag, 31 Januar 2014 21:53)

    Seeeeeeehr schön!!!!
    so viele individuelle Füchse!!!! Super find ich die idee mit dem Babyfuchs auf dem Bauch!!!
    liebe Grüße
    Barbara

  • #2

    Sockenlotte (Freitag, 31 Januar 2014 23:00)

    Die Fuchsmama von der Familie ist ja mal genial! :o)

  • #3

    AHkadabra (Samstag, 01 Februar 2014 09:08)

    So tolle Füchse! Den Polarfuchs und den rosa Fuchs finde ich sehr süß!
    lg
    Anja

  • #4

    Sockenlotte (Samstag, 01 Februar 2014 13:24)

    So hier mein Post zum Fuchs: http://www.sockenlotte.blogspot.de/2014/02/finn-der-fuchs.html
    Du kannst gern noch die aktuellen Fotos verwenden.

  • #5

    Christine (Samstag, 01 Februar 2014 16:30)

    Oh, so viele süße Füchslein. Bei uns ist immer noch ein wenig Land unter, aber mein Blogeintrag kommt auch noch. Danke, dass ich den putzigen Finn schon vorab nähen durfte!
    Liebe Grüße,
    Christine

mambapferd ist

von der guten Seite, nerdy, Turnschuhträgerin, Mama von zwei Jungs, stiller Beobachter, viel zu häufig Gutmensch, eine gute Köchin, kreativ, für gemeinsames Schweigen zu haben, gerne am Meer, dickköpfig, verheiratet, in der Lage Ruhe ausstrahlen zu können, Nutella-mit-Käse-Esser, manchmal schwer von Begriff, ein überschaubares Risiko für den Straßenverkehr, leicht zu begeistern, schockiert wie alt ich schon bin.

Follow on Bloglovin